Das Drachenboot-Event der In|du|strie-Initiative.

Der VGW sucht 25 Auszubildende für sein Mixed-Team.

Wir suchen 25 sportbegeisterte Auszubildende, die für den VGW am 15. August 2015 im Innenhafen Münster für den VGW als Mixed-Team an den Start gehen. Mehr Informationen zum Event, das Rahmenprogramm und die Trainingszeiten – unter Anleitung eines erfahrenen Trainers.

Wann:
15.08.2015

Wo:
Innenhafen Münster

Homepage:
www.industrie-nordwestfalen.de/drachenboot-cup-2015

Wer kann teilnehmen:
Sämtliche Auszubildende, die in Gladbecker Unternehmen arbeiten. Das Team ist gemischt. Es müssen jedoch mindestens 6 Frauen im Team sein. Insgesamt gibt es 25 Plätze im Team. Die Auswahl erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. 


Also: Nicht zögern. Anmelden!

Wann wird trainiert:
Drachenbootfahren sollte man üben, bevor man an einer Regatta teilnimmt. Daher stellt Lenord+Bauer das firmeneigene Drachenboot zum Training zur Verfügung. Trainingszeiten sind jeweils dienstags von 16:30 bis 17:30 Uhr an folgenden Tagen:

  • 21.07.15
  • 28.07.15
  • 04.08.15
  • 11.08.15

Wo wird trainiert?
Das Boot liegt am Oberhausener Kanuverein.

Wer ist der Trainer?
Der VGW stellt einen wettkampferfahrenen Trainer, der auch die LeBau Fighters von 
Lenord + Bauer trainiert. Aber keine Sorge: Auch der Spaß an der Sache wird sicher nicht zu kurz kommen!

Wie setzt sich das Team zusammen:
Jedes Boot hat 10 Sitzbänke, jeweils 2 Paddler sitzen nebeneinander. Das Team setzt sich zusammen aus 20 Paddlern, 1 Trommler und 4 Ersatzpaddlern. Also insgesamt 25 Personen. Jede Mannschaft muss mindestens 6 weibliche Teammitglieder haben!

Transfer nach Münster:
Wird gemeinsam mit den beteiligten Unternehmen und den Paddlern organisiert.

Ausrüstung:
Schwimmwesten, Paddel und Boot werden gestellt. Mitzubringen sind neben Motivation und guter Laune nur entsprechende Bekleidung.

Sicherheitsbestimmungen:
Jedes Teammitglied muss mindestens 200 Meter in Sportbekleidung schwimmen können.

Kosten:
Die Anmeldegebühr für die Regatta wird vom VGW übernommen. In der Anmeldegebühr inbegriffen sind auch Speisen und Getränke vor Ort am Wettkampftag.

Anmeldung:
Nachfolgend findet Ihr das Anmeldeformular zum Download. Ihr könnt euch auch per Mail anmelden. Alternativ geht auch der Postweg:

Verein zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft e.V.
Am Wiesenbusch 2
45966 Gladbeck

Fragen?
Fragen können an info@vgw-online.de gerichtet werden.