Neue Impulse für das Ruhrgebiet. VGW Projekt definiert Inhalte.

Gemeinsam mit führenden Industrieunternehmen aus dem Ruhrgebiet haben wir den ‘Industrie-Arbeitskreis Ruhrgebiet’ ins Leben gerufen. Am 24. März 2006 trafen sich erstmals die Projektmitglieder in Gladbeck, um die Kriterien für die Ansiedlung bzw. den Erhalt des Unternehmensstandortes im Ruhrgebiet unter Fachgesichtspunkten zu diskutieren. Ziel unseres Projektes ist die klare Formulierung von Forderungen an die zuständigen politischen Akteure im Sinne einer Stärkung und sukzessiven Verbesserung der wirtschaftlichen Infrastrukturen des Ruhrgebietes. Seinen Ursprung findet das Projekt Ruhrgebiet aus einem internen VGW Arbeitskreis. Hier wurde unter empirischen Gesichtspunkten inhaltlich der Grundstein für die potenziellen weiteren Maßnahmen gelegt. Der Fokus liegt auf eine starke Region Ruhrgebiet mit wirtschaftlich starken Unternehmen in Gladbeck. Die Feststellung der einzelnen Defizite, Schwächen – aber auch Stärken – unserer Region gaben den Anlass, die dringenden Handlungsfelder zu benennen und vor allem aus wirtschaftlicher Sicht neue Impulse zu geben. Der VGW will an dieser Stelle eine klare Position beziehen und Verantwortung übernehmen. Unser Projekt ist aufgrund des Themenumfangs mittel- bis langfristig angelegt. In regelmäßigen Abständen werden wir weitere Inhalte über die Presse und auf unserer Internetseite veröffentlichen. Ihre Anregungen und Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.